Project Description

Räume erleben

VR-Erle­b­­nisse

VR ist das magische Kürzel für Virtual Reality.

Seit jeher sind wir von den Möglich­keiten der VR-Tech­no­logie begeistert. Es macht einfach unheimlich Spaß, neue Welten zu schaffen. Da trifft es sich gut, dass der Einsatz von VR bei geplanten aber noch nicht exis­tenten Immo­bilien beson­deren Sinn ergibt. Denn mit VR schickst Du Deine Kunden auf eine Reise in die Zukunft. Wir bieten Dir große Systeme mit kabel­loser Brille und freier Bewegung für Event oder Showroom ebenso wie kleine portable Systeme, die Du im Bera­tungs­ge­spräch einsetzen kannst. In jedem Fall ist Dir die Begeis­terung sicher.

Features

Orien­tierung leicht gemacht! Dein Kunde weiß jederzeit, wo er sich gerade befindet, denn der Grundriss der gerade besich­tigten Wohn­einheit ist mit dem Controller in der VR-Welt einblendbar. Auch der Blick über den Tellerrand des Projekts hinaus ist möglich – dank inte­grierter Unreal Szenen. Der Blick auf eine 3D-Miniatur des Gebäudes verdeut­licht dem Nutzer zudem, in welcher Wohnung der virtu­ellen Welt des Projekts er sich gerade befindet.

Alles, was im realen Leben anstrengend und zeit­raubend ist, wird in der virtu­ellen Welt ganz leicht. Dazu zählt der Etagen­wechsel auf Knopf­druck, um die Fens­ter­aus­blicke zu vergleichen, sowie die indi­vi­duell konfi­gu­rier­baren Ausstat­tungen für Küche, Bad und Fußboden. Auch muss man nicht mit dem Maßband herum­han­tieren, um zu wissen wie breit die einzelnen Wände sind. Der Spiel­trieb kommt natürlich auch zu seinem Recht, denn besonders beliebt sind die Inter­aktion mit Objekten wie beweg­baren Trenn­wänden und die Inte­gration weiterer Medien z.B. Präsen­ta­tionen und Video­clips.

Der Einsatz von Virtual Reality im Marketing ist viel­fältig. Dabei bist Du nicht auf Ideal­be­din­gungen wie im Showroom oder beim Event beschränkt. Dort wirst Du mit einem entspre­chenden System natürlich größte Begeis­terung auslösen. Aber auch unterwegs lässt sich VR gut zur Unter­stützung Deiner Beratung nutzen. Selbst wenn der Kunde allein zuhause ist, kannst Du ihn mit VR (über Panos inte­griert in den Navi­gator) für Dein Projekt begeistern und den Unter­schied zum Wett­bewerb machen. Wir nennen das ‚konzen­tri­sches Marketing‘. ‚Genial‘ trifft es aber auch ganz gut.

Alles auf einen Streich – mit VR erhältst Du gleich mehrere Ressourcen für die verschie­denen Vermark­tungs­kanäle. So lassen sich aus der einmal aufge­bauten VR-Welt natürlich auch Rende­rings gene­rieren, die online wie auch im Druck zum Einsatz kommen können. Ganze Rund­gänge lassen sich als Film in Präsen­ta­tionen inte­grieren. Und Deinem Kunden Kannst Du sogar einen Live­mit­schnitt seiner erlebten VR-Tour schicken oder auf gebran­detem USB-Stick als Give away über­lassen. Damit sorgst Du beim Kunden zuhause direkt für Gesprächs­stoff.

Die Wohnungs­rund­gänge werden in Unreal erstellt, das heißt es sind nicht mehr 360 Grad Panoramen bei denen man in der Mitte des Raumes steht und sich nur drehen kann, sondern man kann inter­aktiv durch die Wohnungen gehen und sich die Räume aus allen Winkeln anschauen.

Refe­renzen coming soon!

Vom Großen ins Kleine. Von Außen nach Innen. Alles aus einer Hand.

Mit dem Ecosystem of Expe­rience setzen wir konse­quent auf pionier­hafte Lösungen in Echtzeit. So schaffen wir reali­tätsnahe Erleb­nisse, wie es sie vorher in der Immo­bi­li­en­ver­marktung noch nicht gab.

Konfi­gu­rator
Navi­gator
Real Estate Filme
Rendertool
Virtual-Reality
Visua­li­sie­rungen
Wohnungs­rund­gänge