Cola­bo­ration

BEI ONE — Koope­ration mit ImmoScout24 und ESCON

Von Yoshij Zentara

Die BEYONITY Germany GmbH ist eine stra­te­gische Part­ner­schaft mit der Immo­bi­li­en­plattform ImmoScout24 und dem Immo­bi­li­en­ver­trieb ESCON einge­gangen.

Unter dem Namen BEI ONE bündeln die Teil­nehmer dieser Koope­ration Ihre Kompe­tenzen, um die Vermarktung von Wohn­im­mo­bilien auf ein neues Level zu heben.

Für BEYONITY bietet diese Koope­ration die Möglichkeit, die eigenen Visua­­li­­sie­­rungs- und Vermark­tungs­pro­dukte direkt in die Plattform von ImmoScout24 zu inte­grieren, sowie den Bera­tungs & Verkaufs­prozess eng zu begleiten und dadurch die Customer Journey eines Immo­bi­li­en­käufers noch nach­hal­tiger zu beein­flussen.

Der Antrieb von BEYONITY ist es, das Produkt­er­lebnis und die Customer Journey des Immo­bi­li­en­käufers neu zu defi­nieren. Wir nutzen die Möglich­keiten Virtu­eller Erleb­nis­welten, um das Produkt Immo­bilie zu visua­li­sieren, zu emotio­na­li­sieren und auch zu indi­vi­dua­li­sieren.

In der Regel ist der erste Touch­point eines Kauf­in­ter­es­senten mit dem Produkt die Online-Plattform. ImmoScout24 ist das größte Immo­bi­li­en­portal Deutsch­lands. Es gilt also, sich bereits bei diesem ersten Touch­point vom Wett­bewerb abzu­heben und wir liefern die Werk­zeuge dafür.

Mit der Koope­ration BEI ONE geht BEYONITY nun erst­malig auch in die Trans­aktion und bietet seine Dienste erfolgs­ab­hängig an.

BEI ONE bietet ein komplette Vertriebs & Marketing Paket , von der Markt­analyse über das Marketing bis hin zur Vertriebs­leistung, dem Notar­termin und darüber hinaus. Die Vergütung erfolgt erst nach Verkauf der Einheiten.

“Bei allem was wir tun, steht der Immo­bi­li­en­kunde und sein Produkt­er­lebnis im Zentrum all unserer Bemü­hungen. Die Immo­bilie ist ein hoch emotio­nales und komplexes Produkt, welches wir in unseren immer­siven Erleb­nis­welten greifbar machen. An jedem Touch­point mit dem Produkt kann der Kunde platt­form­über­greifend und auf jeder Stufe der Customer Journey unsere visua­li­sierten Welten nutzen, um in die Immo­bilie einzu­tauchen, sie zu verstehen und nach seinen Bedürf­nissen zu gestalten. So funk­tio­niert Immo­bi­li­en­ver­marktung im 21. Jahr­hundert.”

-Leonard Wegener, Head of Sales & Share­holder bei BEYONITY Germany

Hier geht es zur voll­stän­digen Pres­se­mit­teilung.